CD-Direkt
|| Home|| Posten: 0  || Warenwert: 0,00 EUR || Warenkorb anzeigen ||  AGB  || Kontakt ||  Impressum ||
Kategorien:
Kammermusik
Klaviermusik
Konzertmusik
Oper/Oratorium
Orchestermusik
Orgelmusik
SACD/DVD-A/Blu-ray
Vokalmusik
Sonstige
Sinfon. Musik
Soloinstrument
Soloinstr. mit Orch.
Hoerbuch/Hoerspiel
Neuheiten
 
 
Mehrkanalinfo
Datenschutzerklärung


Ludwig van Beethoven in originaler und zeitgenössischer Bearbeitung
Artikelnr.: 6431454-2 Ludwig van Beethoven in originaler und zeitgenössischer Bearbeitung
Label: MDG-Scene
Komponist: Beethoven, Ludwig van
Veröffentlichungsdatum: 01.06.2007
Preis: 18,00 EUR
 
Die Eroica als Quartett? Als Ersteinspielung? Es war kein geringerer als Beethoven-Intimus Ferdinand Ries, der diese kammermusikalische Version schuf. Ergänzt wird die Trouvaille durch ein eigenhändiges Arrangement von Beethovens Bläser-/Klavier-Quintett op. 16: eine herausragende Aufgabe, der sich das Mozart Piano Quartet mit Hingabe und hörbarer Begeisterung widmet. Arrangements waren vor 200 Jahren an der Tagesordnung. Vor allem die Verleger witterten ein gutes Geschäft, wenn sie Meisterwerke als Hausmusikfassungen veröffentlichten. Beethoven hat unter dieser Unsitte sehr gelitten, ja, der große Meister sah sich sogar gezwungen, durch eine kostenpflichtige Anzeige in der Leipziger Allgemeinen Musikalischen Zeitschrift öffentlich kund zu tun, dass zwei ihm zugeschriebene Werke aus jüngster Zeit „nicht Original-Quintette, sondern nur Übersetzungen sind, welche die Herren Verleger veranstaltet haben“.

Inlay-card 

zurück 
in den Warenkorb
 
Suchen in:
 
 
(Eingabe:
auch Kombination ist möglich
z. B. MDG-Gold Händel Oper Neumann)
 
Labelschnellsuche: